Dr. phil. Frank Colin

M.A. (SUNY)

Kanzlei für Familienrecht, Erbrecht und Mediation.

Dr. phil. Frank Colin

M.A. (SUNY)

Kanzlei für Familienrecht, Erbrecht und Mediation

Ihr messerscharfer Fachanwalt für Familienrecht in Wiesbaden

Rechtsanwalt für Familienrecht mit Weitsicht

Scheidungen sind Entscheidungen, die sich positiv auf das Leben aller betroffenen Familien­mit­glieder aus­wirken können. Häufig bedarf es für diesen Perspektiv­wechsel etwas Zeit. Unbedingt als positiv hervor­zuheben ist: Die Freiheit aller Beteiligten in ein neues und harmonisches Leben zu wechseln. Dennoch gibt es teil­weise bedeutende Änderungen und zeit­weise Ver­schlech­terungen in der finanziellen Situation.

Ich unterstütze Sie dabei ausge­glichene Lösungen zu finden, die alle Beteiligten als fair und vernünftig empfinden.

Meine Beratung wird umso hilf­reicher sein, je breiter Ihre gemein­samen Vermögens­werte gefächert sind. In meine Betrachtungen lasse ich Kenntnisse aus verschiedenen Rechts­gebieten ein­fließen. An oberster Stelle steht das Straf­recht, welchem das Scheidungs­recht unter­stellt ist. Aber auch Familien­recht und Immobilien­recht sind einzu­beziehen, besonders wenn Sie Eltern sind und Immobilien in Eltville am Rhein nahe Wiesbaden oder andernorts Ihr Eigen nennen.
Sind gemeinsame Kinder in die Ehe­scheidung einzu­beziehen, werden meine Beratungs­inhalte als Anwalt das Wohl der Kinder bei allen Betrachtungen zur Gestaltung des Sorge- und Umgangs­rechts einbe­ziehen. Heutzutage bietet das Familien­recht sehr viele Optionen, um dem Kindes­wohl gerecht zu werden.

Termine & Beratung unter:

0800-6638100 ­(für Sie kostenfreier Anruf)

Das übernehme ich für Sie als Fachanwalt für Scheidung:

  • fallbezogene und fachgerechte Erläuterungen zu sämtlichen Bereichen des Familienrechts
  • klare Abläufe mit vorausschauender Planung
  • Suche nach zukunftsgerichteten und zielführenden Lösungen zum bestmöglichen Wohl aller beteiligten Parteien.
  • Einfühlungskraft für Ihre Lebensumstände
  • Transparente und offene Kostengestaltung
Dr. Phil. Frank Colin

Termine & Erörterungen vom Rechtsanwalt für Familienrecht:

 0800-6638100 (Es fallen keine Telefongebühren für Sie an.)
 Kontaktformular
 Online-Scheidungsformular

Untadelig durch den gefühlsstarken Prozess der Trennung und Scheidung

Da Trennungen und Scheidungen aber häufig aufreibende Zeiten vorangegangen sind und der endgültige Bruch teilweise negative Emotionen im Übermaß hervorbringt, nutze ich bei meinen Beratungen mein Wissen aus meiner Zusatzqualifikation als Mediator für Sie aus. So betrachte ich mit Ihnen all Ihre Fragen, Sorgen und Befürchtungen zu Themen wie Sorgerecht, Versorgungsausgleich, Unterhalt und Umgangsrecht mit Abstand und Einfühlungsvermögen

Ortsunabhängig und flink: Die Online-Scheidung

Perspektivwechsel in der Recht­sprechung durch Präzedenz­fälle wirbeln das Recht manchmal auf. Häufig ergeben sich daraus neue positive Optionen. Um Ihnen zu Ihrer Zeit die besten Möglich­keiten für Ihre Situation darlegen zu können, nehme ich in ange­messenen Abständen an Schulungen und Weiter­bildungen teil und tausche mich mit Kollegen aus.

Neben neuen recht­lichen Aspekten ergeben sich daraus auch technische Neuerungen, so die ört­liche Flexibilisierung meiner Beratung und Ihrer Scheidung.

Telefonisch und in Video­telefonaten kann ich Sie ganz hervorragend beraten und mit Ihnen Strategien aus­arbeiten. Ob auch die Scheidung in einem virtuellen Gerichts­saal statt­findet oder in Wies­baden, entscheidet der zuständige Richter. Mit mir vor Ort werden Sie auch bei einer unschönen Scheidung sicher durch den Prozess begleitet.

Telefontermin machen

Kompetenter Beistand und Auskunft bei Scheidungsfragen

  • Wofür ist der Hauptwohnsitz der Kinder im paritätischen Wechselmodell relevant?
  • Wie erfolgt die Aufteilung der Kosten für eine Scheidung?
  • Was ist die Bemessungsgrundlage für Kosten einer Scheidung?
  • Ist das Trennungsjahr zwingend einzuhalten?
  • Kann Gewalt in der Ehe als Grund für ein beschleunigtes Scheidungsverfahren herangezogen werden?
  • Wie erfolgt die Aufteilung unbeweglicher Güter in einer Scheidung?
  • Unter welchen Umständen kann das Umgangsrecht zu Kindern unterbunden werden?
  • Welche Möglichkeit ergibt sich, Sachgüter der Kinder herauszufordern.

Wagen Sie den ersten Schritt. Kontaktieren Sie mich, um meine Erfahrungen und Kenntnisse als Rechtsanwalt für Familienrecht für die Beantwortung Ihrer Fragen nutzen zu können.

Gemeinsam finden wir einen Termin für Ihre Erstberatung.

Gemeinsam zum Ziel !